Impressum

AUS ERFAHRUNG BESSER.
Auf dieser Seite informieren wir Sie über alle relevanten Daten unseres Unternehmens. Besonders hervorheben möchten wir jedoch das Datum unserer Firmengründung – 1910. Während dieser langen Firmengeschichte ist es uns gelungen ein umfassendes Wissen über die Herstellung von HOLZOFEN-SPEZIALITÄTEN anzueignen – ein Fundament, auf das unsere Kunden auch in Zukunft vertrauen können.


INFORMATIONSPFLICHT LT. ECG:
Firmennname: Staudinger Delikatessen GmbH
Straße: Gewerbestraße 4
PLZ/Ort: A-4542 Nußbach / Österreich
Tel.: +43 (0) 7587 / 8203
Fax: DW 13
E-Mail: office@holzofenspezialitaeten.at
Web: www.holzofenspezialitaeten.at 
Wirtschaftskammer: www.wko.at

Screendesign: www.createam.at

Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Diese regeln die Anwendung für die Geschäftsbeziehung zwischen staudinger-shop.at Gewerbestr.4, 4542 Nußbach, Österreich, und dem Kunden bei Bestellungen von Waren in unserem Online-Shop.

Vertragsabschluss
Die Präsentation der Waren auf staudinger-shop.at stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Erst die Bestellung eines Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vor Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine Zusammenstellung des Inhalts der Bestellung samt Preisen, die er noch korrigieren oder bestätigen kann. Der Eingang der Bestellung bei uns wird durch ein automatisch versandtes Mail bestätigt. Diese Mail gilt als Annahme der Bestellung. Eine gesonderte Verständigung des Kunden von der Annahme ist nicht erforderlich. Sind Produkte nicht lieferbar, wird der Kunde per Email darüber informiert. Über diese Produkte kommt kein Kaufvertrag zustande.

Vertragsdaten
Die Vertragsdaten werden zur Fakturierung gespeichert. Die Ermittlung Ihrer Daten erfolgt lediglich um Ihre Bestellung abwickeln zu können, für den Versand und unsere Buchhaltung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben außer dies ist zur Erfüllung des Vertrages unbedingt notwendig (z.B. für die Lieferung).

Dem Kunden ist bekannt, dass das Internet kein sicheres Kommunikationsmedium ist und dass Daten, die über das Internet versandt werden, einerseits bekannt werden können und andererseits von Dritten verändert werden können. Der Kunde trägt das Risiko, dass Daten nicht oder nicht in der von ihm gesandten Form bei uns ankommen. Wir dürfen darauf vertrauen, dass die Daten in der Form, in der wir sie erhalten, vom Kunden gesandt wurden.

Gewährleistung
Im Zuge des Versands der Ware geht die Gefahr für Verlust oder Beschädigung der Ware dann auf den Kunden als Konsument im Sinne des KSchG über, sobald die Ware an ihn oder an einen von ihm bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

Auftretende Mängel sind, sofern der Kunde im Sinne des KSchG ist, möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben. Wenn der Kunde Unternehmer ist, hat er die gelieferte Ware bzw. die erbrachte Leistung nach Erhalt unverzüglich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und sonstige Mängelfreiheit zu überprüfen und eventuelle Mängel unverzüglich, spätestens jedoch fünf Werktage nach Erhalt der Ware bzw. Leistung, bei sonstigem Verlust aller ihm aus bei einer ordnungsgemäßen Untersuchung erkennbarer Mängel zustehenden Ansprüche schriftlich zu rügen.

Schadenersatz
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden aus welchem Rechtsgrund immer, insbesondere wegen Verzugs, Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Mangelfolgeschadens, Mängeln oder wegen unerlaubter Handlungen, welche infolge leichter Fahrlässigkeit durch uns oder Personen, für die wir einzustehen haben, verursacht werden. Kunden, die Unternehmer im Sinne des KSchG sind, haben das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz zu beweisen. Bei Verträgen mit Konsumenten sind von diesem Haftungsausschluss Schäden an der Person und an zur Bearbeitung übernommenen Sachen ausgenommen. Einvernehmlich und ausdrücklich wird die Haftung bei Vorliegen von leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie zudem, dass wir generell Fotos von beschädigter Ware benötigen, um den Schaden für Sie beim Transporteur geltend machen zu können.

Lieferbedingungen
Wir beliefern Sie mit unserem Logistikpartner österreichische POST AG. Die Lieferungen erfolgen an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Sämtliche Angaben von shop-staudinger.at zur Lieferfrist sind unverbindlich. Die Lieferung erfolgt an den Liefertagen Montag bis Freitag bis 12:00 Uhr. Bei kühlpflichtigen Produkten garantiert staudinger-shop.at keine Überschreitung der Höchsttemperatur, nur dann wenn der erste Zustellversuch bei der angegebenen Lieferadresse erfolgreich ist.

Die Lieferfrist wird durch alle vom Parteiwillen unabhängigen Umständen, wie z.B. Fälle höherer Gewalt ("Force Majeure"), unvorhersehbare Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe, Transport- und Verzollungsverzug, Transportschäden, Ausschuss wichtiger Fertigungsteile und Arbeitskonflikte, um die Dauer der Hinderung verlängert. Die Lieferung bei staudinger-shop.at erfolgt nur mit Kreditkarte (VISA, Mastercard) und Lieferung auf Rechnung.

Entgegennahme der Lieferung: Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass nur er oder vom Kunden bevollmächtigte Personen die Waren entgegennehmen. Ansprüche Dritter gehen zu Lasten des Kunden.

Preise und Kosten
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen österreichischen Mehrwertsteuer zzgl. der Versandkosten.

Bei der Lieferung in andere Länder als Deutschland und Österreich können zusätzliche Kosten anfallen die nicht in unseren Preisen enthalten sind. Diese sind vom Kunden zu tragen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von Staudinger Delikatessen GesmbH.

Haftung
Schadenersatzansprüche gegen Staudinger Delikatessen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und im Zusammenhang mit Rechtsgeschäften mit Staudinger Delikatessen sind ausgeschlossen, sofern es sich nicht um einen Schaden an der Person handelt oder Staudinger Delikatessen oder eine Person, für die Staudinger Delikatessen einzustehen hat, den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet hat. Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert, dennoch können Irrtümer oder Schreibfehler nicht ausgeschlossen werden.

Online-Bestellungen
Die Bestellungen im Staudinger Online Shop können ausschließlich per Internet über die auf www.staudinger-shop.at eingerichtete Oberfläche und ausschließlich in deutscher Sprache erfolgen. Der Kunde hat vor Durchführung einer Bestellung neben Name, Anschrift und Telefonnummer seine E-Mail-Adresse, von der er E-Mails von Staudinger Delikatessen empfangen, lesen, speichern und ausdrucken kann, an der dafür vorgesehenen Stelle im Online Shop bekanntzugeben.

Mit Durchführung einer Bestellung im Online Shop gibt der Kunde ein Vertragsanbot ab. Den Eingang der Bestellung wird Staudinger Delikatessen per E-Mail bestätigen, diese Bestätigung ist jedoch noch keine Annahme des Vertragsangebots. Der Vertrag kommt erst mit der der bestellten Waren zustande.

Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, sucht Staudinger Delikatessen für den Kunden keinen Ersatzartikel aus.

Speicherung der Bestellung
Die Bestellung wird von Staudinger Delikatessen nur dann gespeichert, wenn sich der Kunde auf der Webseite einloggt und seine Daten bekannt gibt. In diesem Fall speichern wir den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen.

Kreditkartenzahlung Online
Der Einkauf kann Online mit einer Kreditkarte bezahlt werden. Es werden folgende Kreditkarten bei der Online Zahlung akzeptiert, Mastercard, Visa, Maestro. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und nach den neusten Sicherheitsstandards.
Die Abwicklung der Bezahlung mittels Kreditkarte erfolgt über unseren Vertragspartner SIX Payment Services (Austria) GmbH, Marxergasse 1B, A-1030 Vienna. Bitte beachten Sie allenfalls auch dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen der Zahlungsabwicklung.

Eine detaillierte MwSt. Rechnung liegt der Lieferung bei.

Retouren, die Sie direkt an den Zusteller übergeben, werden umgehend Ihrer Kreditkarte gutgeschrieben. Sie erhalten per E-Mail einen Beleg über die gutgeschriebene Ware.

Widerrufsrecht
Grundsätzlich sind Kunden, die Verbraucher im Sinne der EU-Richtlinie 2011/83 sind, berechtigt, einen geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde unter Angabe seines Namens und seiner Anschrift Staudinger Delikatessen (Staudinger Delikatessen GesmbH, Gewerbestr.4, 4542 Nußbach, Tel.: 07587/8203, Fax: 07587/8203/13, E-Mail: office@holzofen-leberkaes.at) mittels einer eindeutigen Erklärung in einem per Post, Telefax oder E-Mail versandten Schreiben über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs
Wenn der Kunde den Vertrag mit Staudinger Delikatessen widerruft, hat Staudinger Delikatessen dem Kunden alle Zahlungen, die Staudinger Delikatessen von dem Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt habt), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei Staudinger Delikatessen eingegangen ist.

Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Staudinger Delikatessen kann die Rückzahlung verweigern, bis Staudinger Delikatessen die Waren wieder zurückerhalten hat.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Staudinger Delikatessen über den Widerruf des Vertrags unterrichtet wurde, an Staudinger Delikatessen zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von 14Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist.

Kein Widerrufsrecht besteht für
- Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde;
- Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

Gewährleistung
Beim Versand der Ware geht die Gefahr für Verlust oder Beschädigung der Ware dann auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

Staudinger Delikatessen leistet nach den gesetzlichen Bestimmungen Gewähr für den mangelfreien Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Lieferung. Für die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen gelten die gesetzlichen Fristen. Bei berechtigten Mängeln wird von Staudinger Delikatessen entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung innerhalb angemessener Frist vorgenommen. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (etwa wenn dies nicht möglich ist oder ein zu hoher Aufwand damit verbunden wäre), dann hat der Käufer nur Anspruch auf eine Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, das Recht zur Aufhebung des Vertrages.

Auftretende Mängel sind möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben. Ist der Kunde Unternehmer, so müssen die gelieferten Waren innerhalb von zwei Wochen auf Mängel untersucht und Staudinger Delikatessen angezeigt werden, andernfalls Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen sind.

Reklamationen
Im Fall von Reklamationen oder Beschwerden wird um Kontaktaufnahme mit Staudinger Delikatessen GesmbH unter der Telefonnummer 07587 8203 oder der E-Mail Adresse office@holzofen-leberkaes.at ersucht.

Copyright
Staudinger behält sich sämtliche Rechte, insbesondere Marken- und Urheberrechte, am gesamten Inhalt dieser Website vor, insbesondere an Marken, Logos, Texten, Grafiken, Fotografien, Layout und Musik. Soweit die Nutzung nicht gesetzlich zwingend gestattet ist, bedarf jede Nutzung von Inhalten dieser Website, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung oder Bearbeitung der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Staudinger Delikatessen. Alle Produktabbildungen sind Symbolbilder.

Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand
Sitz des Unternehmens: Gewerbestr.4, 4542 Nußbach 
Es gilt Österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist 4400 Steyr. Dies gilt auch, wenn aus einem anderen Land als Österreich bestellt wird oder in ein anderes Land als Österreich geliefert wird.
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.